Nachhaltigkeit - ein Wert an sich

TURM DES WINDES – WEINE DES ANDEREN APULIENS

Nachhaltigkeit

Das Weingut bewirtschaftet heute 400 Hektar. Steinige Karstböden auf dem Hochplateau der Murgia bieten optimale Voraussetzungen für das Wachstum der Trauben. Unterirdische Wasserläufe sorgen auf natürlichem Wege für die Bewässerung. Hinzu kommt das mediterrane Klima mit warmen und trockenen Sommern und relativ kalten Wintern. Da die 400 bis 600 Meter hoch liegenden Weinberge lediglich dreizehn Kilometer vom Meer entfernt liegen, sorgt der allgegenwärtige Wind für eine gleichmäßige Belüftung der Reben. Daher auch der Name „Torrevento“ – „Turm des Windes“.